Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs in Emden

Thema: CO2 – Reduzierung der Emissionen mithilfe von LNG-LKW

Img 20190830 Wa0005


Am 27.08.2019 folgte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Thomas Bareiß MdB einer Einladung nach Ostfriesland.

Ein gemeinsames Abendessen in Emden stellte den Anlass dar, diverse Themen zur Förderung der CO²-Reduzierung des Verkehrsgewerbes aufzunehmen. Der Schwerpunkt lag auf dem Thema „LNG“. Als ein Unternehmen, das die langfristige CO²-Neutralität im Logistikbereich anstrebt, setzen auch wir bereits seit diesem Jahr auf die Nutzung von LNG-betriebenen LKW.

Liquified Natural Gas (LNG), auf Deutsch auch Flüssigerdgas genannt, bietet gegenüber herkömmlichem Erdgas entscheidende Vorteile: Durch die hohe Energiedichte des flüssig gespeicherten Gases können auch große Motoren mit der für sie notwendigen Energie auf langen Strecken versorgt werden. Für uns als Logistikunternehmen, das große Lasten über große Distanzen transportieren muss, stellen LNG-LKW eine echte Alternative zu Dieselnutzfahrzeugen dar.

Ein weiterer, wichtiger Vorteil der LNG-LKW ist die Emissionseinsparung. Im Vergleich zu Diesel werden bei LNG die Schwefeloxid- und Feinstaub-Emissionen um fast 100 Prozent, die Stickoxid-Emissionen um 80 bis 90 Prozent und der CO2-Ausstoß um bis zu 15 Prozent reduziert.

Seit 2019 haben wird bereits 5 LKW mit LNG Antrieb in unserer Flotte. Der Wunsch nach einem Ausbau dieser Flotte ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Ohne die richtigen Rahmenbedingungen ist das schwieriger umzusetzen. Die Versorgung der LNG-LKW mit Flüssiggas ist in Ostfriesland derzeit nur mit Tankschiffen und Tankfahrzeugen möglich. Deutschlandweit gibt es nur vier öffentliche LNG-Tankstellen. Inwiefern der Ausbau und die Förderung von LNG-Tankstellen, nicht nur deutschlandweit, aber auch regional angedacht sind, stellte den Schwerpunkt der Gespräche dar.

Logistik von A-Z

  • Absender
    Absender

    Das kann jeder gewünschte Ladeort sein! Auch eine seemäßige Verpackung Ihrer Waren bieten wir an.

  • Transport zum Hafen
    Transport zum Hafen

    Der Transport Ihrer Ware kann mit verschiedenen Transportmitteln durchgeführt werden. Wir bieten Ihnen den Transport per LKW, Bahn oder Barge an.

  • Exportverzollung
    Exportverzollung

    Wir kümmern uns gerne für Sie um die Exportverzollung. Damit die Ware problemlos und sicher versendet werden kann.

  • Seefracht
    Seefracht

    Den Überseetransport organisieren wir mit zuverlässigen Partnern, um eine durchweg sichere Transportkette garantieren zu können.

  • Hafendienstleistungen
    Hafendienstleistungen

    Um verschiedenste Hafendienstleistungen (Value Added Services) kümmern wir uns gerne für Sie. Wir organisieren und betreuen Ihren Transport.

  • Einfuhrverzollung
    Einfuhrverzollung

    Mit verschiedensten Zollverfahren finden wir genau das Richtige für Ihre Ware. Wir sorgen für einen reibungslosen Ablauf Ihres Transportes.

  • Transport
    Transport

    Der Transport kann mit verschiedensten Transportmitteln direkt zum Empfänger durchgeführt werden. Auch Zwischenlagerungen sind möglich.

  • Lagerung
    Lagerung

    Wir bieten Ihnen Lagerflächen (Innen- und Außenbereich) von 132.700 m² inkl. Büro und Sozialflächen. Ein 11.000 m² Zolllager rundet das Angebot ab.

  • Montage
    Montage

    Wir haben Erfahrung mit Montagetätigkeiten. Diese Art von Dienstleistung bieten wir Ihnen gerne an.

  • Qualitätskontrolle
    Qualitätskontrolle

    Qualitätskontrollen sind wichtig! Auch in diesem Bereich sind Erfahrungen vorhanden, die wir gerne für Sie einsetzen.

  • Kommissionierung
    Kommissionierung

    Das Zusammenstellen von bestimmten Teilmengen und Waren aus einer Gesamtmenge gehört zu unserem alltäglichen Geschäft.

  • JIT / JIS
    JIT / JIS

    Wir bieten Ihnen JIT (Just in Time) und JIS (Just in Sequence) Transporte. Jahrelange Erfahrungen machen uns zu einem zuverlässigen Dienstleister in diesem Bereich.